Engagement

Nachhaltiges Bauen in Deutschland

Rund ein Drittel des Ressourcenverbrauchs in Deutschland gehen allein auf das Konto von Gebäuden zurück; im gleichen Maße gilt dies für CO2-Emissionen, Abfallaufkommen etc. Angesichts von Klimaschutzzielen und Ressourcenverknappung hat sich die DGNB – Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen e.V. die Aufgabe gestellt, Wege und Lösungen aufzuzeigen und zu fördern, die nachhaltiges Bauen ermöglichen. Dies betrifft die Planung von Gebäuden ebenso wie deren Ausführung und Nutzung.

Die im Juni 2007 gegründete DGNB, zu deren Mitgliedern auch die SEB Asset Management gehört, versteht sich dabei als zentrale Organisation in Deutschland für den Austausch von Wissen, für Weiterbildung und für die Sensibilisierung der Öffentlichkeit in diesem zukunftsorientierten Bereich der Bau- und Immobilienwirtschaft.

Weitere Informationen:

  •   Homepage der DGNB
Shadow

Sie suchen Informationen zur Kapitalanlage und Vermögensanlage mit Fonds? Antworten rund um die Fondsanlage finden Sie auf unseren Infosites und in unserem Lexikon.